Der Stein der Weisen und die Seifenblase

Liebe Freunde inoffizieller Wirklichkeiten. Wie ihr vielleicht wisst, besteht mein Mentalyoga darin, mir unzusammenhängende Wörter in irgendwelchen Zeitungsartikeln anzuschauen. Daher möchte ich euch heute mal wieder mit visuellen Varianten der Verbalität belasten. Ihr erfahrt in dieser Ausgabe der bunten Altpapierverwertung unter anderem, was der Stein der Weisen in seiner Freizeit so macht, warum man sich

Weiterlesen